16.10.2016, 12:20 Uhr

Künstlertreffen in Feldbach am 15. Oktober 2016

Feldbach: Gasthaus Kirchengast | Ein kleine ambitionierte Runde traf sich am Samstag, 15. Oktober 2016, im Zentrum Feldbachs. Vertreten waren KünstlerInnen und Kulturschaffende mehrerer Kunstrichtungen (Literatur, bildende Kunst, Musik) und aus mehreren Bundesländern (Wien/NÖ, Steiermark, Kärnten/Burgenland). Der Feldbacher Künstler Dirk Schneider, ARTE Noah-Preisträger 2016, stellte den deutschen Künstlerverein Fundus Artifex vor, der damit begonnen hat, internationale Stützpunkte aufzubauen. Die burgenländischen Gäste schilderten die kulturelle Situation im benachbarten Südburgenland und berichteten von regionalen Vorhaben. Das vom aus Leipzig stammenden Maler Dirk Schneider initiierte Treffen fand bereits zum zweiten Mal statt. Weiterer Austausch wurde beschlossen.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.