29.04.2016, 00:00 Uhr

Straden lädt zu Wein, Schwein und Kultur

Malerisch schön präsentiert sich das Land rund um den Markt Straden mit seinen vier Kirchen und drei Kirchtürmen. (Foto: Straden)
Im Frühling zeigt sich Straden von der schönsten Seite. Kulinarik und Kultur genussvoll vereint.

Welch kulinarischer Feinspitz auch immer die Region Straden bereist, er findet das Richtige.Gut essen und trinken ist ein großer Bestandteil der Stradener Lebenskultur, und auf die Lebenskultur halten die Einheimischen was! Köstlichkeiten vom Mangalitzaschwein, Apfelbalsamico, pfiffiges Chutney, Rohschinken von Hirsch und Wildschwein und Paradeisermarmelade mit Ingwer – die Vielfalt kennt keine Grenzen.

Neben der Kulinarik haben auch Kunst und Kultur das ganze Jahr Saison. Gleich mehrere fein- und eigensinnige Köpfe, wie etwa Kulturbringer Wolfgang Seidl von straden-aktiv, die Mitglieder der ARTgenossenschaft Straden oder der Lichtkünstler Anton Schnurrer sorgen mit ihrer ganzen Kreativität für eine inspirierende Veranstaltungskultur. Egal zu welcher Jahreszeit, in Staden ist immer etwas los.
Auch wenn sich die Stradener bewusst nicht mit dem Wort „Paradies“ schmücken wollen, muss man neidlos eingestehen, dass sie in einem gerade solchen leben. Es sind die vielen liebevollen Details auf Wanderwegen, die feine Kulinarik ringsum, die atemberaubende Silhouette der drei Kirchtürme am Himmelsberg oder die Weinvielfalt, die Straden so reich an Lebensqualität machen. Ob Urlaub im urigen Kellerstöckl, Ferien am Bauernhof, Logieren im eleganten Minihotel, Wohnen im Winzerzimmer oder im Ferienhaus mit Atelier – Straden hat für jeden die passende Herberge. Und die Thermen Bad Gleichenberg und Bad Radkersburg sind nicht weit.

Termine und Information
Specktakel: Genussfest mit Neusetzer (weißer Speck vom Wollschwein) und Wein am Erlebnis-Weingut Krispel, am Sonntag, 1. Mai ab 14 Uhr.

Stradener Kellertage: Samstag, 14. Mai ab 10 Uhr, Sonntag, 15. Mai ab 14 Uhr (Pfingsten).

10 Winzer laden zur Weinkost in die Region Straden. Grauburgunderpräsentation und -fest: Samstag, 28. Mai ab 18 Uhr am Kirchplatz Straden.

Weitere Informationen:
Tourismusverband Straden
8345 Straden 60
Tel. 03473/8021
info@straden.net
www.straden.at

Infos zu Kunst und Kultur unter www.straden-aktiv.com

Dieser Beitrag ist ein Teil unseres Magazins "Genussvoll".
Sie finden das e-paper hier.
Oder holen Sie sich Ihr gedrucktes Exemplar kostenlos in der Geschäftsstelle der WOCHE Südoststeiermark, Schillerstraße 5, 8330 Feldbach. Mo-Fr. 8-12 + 13-17 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.