14.03.2016, 13:54 Uhr

Unsere Direktvermarkter sind Messestars

Stolz: Die Familien Schlein und Haas, Franz Simon sowie Vertreter der Fachschule Hatzendorf. (Foto: KK)

Bei der Ab-Hof-Messe in Wieselburg räumten unsere Erzeuger im großen Stil Preise ab.

Die Ab-Hof-Messe in Wieselburg ist Jahr für Jahr der Höhepunkt für die heimischen Direktvermarkter. Mehr als 35.000 Besucher strömten bei der 22. Auflage auf das Messegelände. Sie begutachteten und verkosteten das Angebot von knapp 300 Ausstellern. Höhepunkt der Veranstaltung waren wie immer die Produktprämierungen in den verschiedenen Kategorien. Auszeichnungen wurden in den Bewerbssparten "Goldenes Stamperl", "Goldene Birne", "Goldene Honigwabe", "Speck-Kaiser", "Öl-Kaiser" und "Fisch-Kaiser" vergeben. Die Jury wählte dabei aus über 5.200 Produkteinsendungen.

Medaillenregen

Gewinner an sich sind unsere Direktvermarkter aus der Südoststeiermark, die traditionell stark vertreten waren. Besonders herausgestochen haben die Landwirtschaftliche Fachschule Hatzendorf, Familie Haas aus Poppendorf und Josef Schlein aus Weixelbaum.
Mit ihrem Bündnerfleisch krönte sich die Fachschule Hatzendorf zum bereits dritten Mal zum Speckkaiser. Das war aber noch längst nicht alles, was Direktor Franz Patz und Co. an Anerkennung mit in die Südoststeiermark nahmen. Vier weitere Goldmedaillen und eine Silberne wanderten in den Kofferraum.
Nichts Neues ist der Medaillenregen in Wieselburg für Familie Haas aus Poppendorf bei Gnas. Heuer gab es die "Goldene Birne" für die Cuvée "Alte Sorten lieblich". Dem nicht genug, freute man sich über weitere sechs Gold-, vier Silber- und drei Bronzemedaillen.
Franz Simon aus Fehring heimste gleich zwei Goldene Stamperl ein. Dazu gab's noch ein Mal Gold, zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen.

Unsere Sieger:
Stamperl/Birne:
Alois Steinkleibl, Kirchbach, 1 Silber; Alois Hadler, St. Stefan, 2 Gold, 1 Silber, 2 Bronze; Thomas Schuster, St. Stefan, 1 Silber; Obstbau Bodner, St. Peter, 1 Gold, 1 Silber, 1 Bronze; Alois. Rauch, Feldbach, 1 Gold; Wilma Kaufmann, Feldbach, 2 Silber, 1 Bronze; Johannes Christandl, Feldbach, 4 Gold; 1 Bronze; Obst Kaufmann, Feldbach, 1 Gold, 3 Silber, 1 Bronze; Familie Haas, Gnas, Goldene Birne, 6 Gold, 4 Silber, 3 Bronze; Evelyn Liebmann, Straden, 1 Silber; Fam. Tischler, Straden, 1 Silber, 1 Bronze; Alois Kreiner, Straden, 1 Silber; Edelbrände Simon, Fehring, 2 Goldene Stamperl, 1 Gold, 2 Silber, 2 Bronze; Eva Riegl, Fehring, 3 Silber; Franz Reindl; Fehring, 3 Gold, 2 Silber, 1 Bronze; Fam. Puff, St. Anna, 1 Bronze; Wolfgang Weiss, St. Anna, 2 Gold; Friedrich Tscherner, Mureck, 1 Bronze; Andrea Gangl, Deutsch Goritz, 3 Gold, 7 Silber, 2 Bronze; Semlitsch-Naturprodukte, Klöch, 3 Gold, 3 Silber, 3 Bronze; Weingut Klöckl, Klöch, 1 Gold, 1 Bronze

Honig:
Bio-Imkerei Wurzinger, Fehring, 1 Gold, 2 Bronze; Margarete Gspaltl, Riegersburg, 1 Gold, 1 Silber; Alois Rauch, Feldbach, 4 Gold, 1 Silber, 1 Bronze; Klaus Temmel, Feldbach, 1 Gold

Met:
Alois Rauch, Feldbach, 1 Silber

Öl:
Gottfried Clement Mühle, Studenzen, 3 Silber, 1 Bronze; Alois Rauch, Feldbach, 1 Gold; Familie Schadler, Gnas, 1 Bronze; Benedikt Pranger, Kapfenstein, 1 Gold; Semlitsch Naturprodukte, Klöch, 1 Silber

Speck:
Fachschule Hatzendorf, Speckkaiser, 4 Gold, 1 Silber

Fisch:
Fischzucht Schlein, Deutsch Goritz, Fischkaiser, 2 Gold, 1 Bronze
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.