19.07.2016, 16:09 Uhr

Fehringer Schützen holten zwei Landestitel

Die erfolgreichen Schützen: Karl Kapper, Hannes Mayer, Anja Kapper, Ludwig Kirschner, Christopher Anderlik (v.l.). (Foto: KK)
Zwei Meistertitel, fünf Silberne und elf Bronzemedaillen – das ist die Bilanz der Fehringer Pistolenschützen bei den Steirischen Meisterschaften in Fehring und Eisenerz. Hannes Mayer holte zwei Titel mit der Sportpistole auf der 25-Meter-Distanz – den einen im Einzelbewerb, den anderen im Team mit Anja Kapper und Karl Kapper. Als Draufgabe durfte sich Mayer gemeinsam mit Karl Kapper und Heribert Klöckl über Teamsilber im 50-Meter-Bewerb freuen.
Karl Kapper räumte insgesamt eine Goldmedaille, drei Silberne sowie drei Mal Bronze ab. Anja Kapper nahm eine Goldene und eine Bronze mit nach Hause. Für Heribert Klöckl schauten zwei Silbermedaillen heraus, für Ludwig Kirschner vier Mal Brozne und ein Mal Silber. Klubkollege Rupert Kapper hatte am Ende drei dritte Plätze zu Buche stehen. Gerhard Weinhappl und Christopher Anderlik komplettierten den guten Erfolg des TUS Fehring mit je einer Bronzemedaille.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.