21.04.2016, 09:21 Uhr

Schülerliga: Straden siegte dank besserer Tordifferenz

Das stolze Team der Neuen Mittelschule Straden ließ die anderen teilnehmenden Mannschaften hinter sich. (Foto: KK)

Acht Treffer von Robin Gangl waren für den Titel in der Region entscheidend.

BAD RADKERSBURG. Die Fußballteams der Neuen Mittelschulen aus Bad Radkersburg, Deutsch Goritz, Mureck, St. Peter am Ottersbach und Straden nahmen am Bezirksturnier der Sparkasse-Schülerliga (Aufsichtsbereich II) teil. Schlussendlich holte sich das von Franz Treichler betreute Team der NMS Straden mit sechs Siegen und zwei Remis punktegleich mit Mureck dank der besseren Tordifferenz den Meistertitel. Bester Stradener Schütze war Robin Gangl mit acht Treffern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.