24.04.2016, 16:27 Uhr

Aprilfestival 2016 auf Schloß Freiberg

Drei Tage dauerte das Aprilfestival auf Schloss Freiberg, das von Künstler Winfried Lehmann organisiert wurde.
Ludersdorf-Wilfersdorf: Schloss Freiberg |

Das heurige Thema des Aprielfestival auf Schloss Freiberg lautete "LOS! LASSEN!"

Vor einigen Jahren entschloß sich Künstler Winfried Lehmann, die Verantwortung für das Aprilfestival zu übernehmen.
Es ist aber auch jene Gemeinde mit dem zweitgrößten Bevölkerungszuwachs in der Steiermark. Das bedeutet nicht nur Vorteile, sondern ist ebenso eine große soziale Herausforderung. Geistiges Leben und kulturelle Aktivitäten bieten dazu Räume an, in denen einiges davon auf sinnliche Art greifbar werden kann.
All das entfaltet sich in Kooperation von Fokus Freiberg, Unternehmer Ewald Ulrich mit der Stadt Gleisdorf in Form des Kulturpaktes Gleisdorf, der Kulturinitiative Kunst Ost, engagierten Künstlern mit Privatinitiative und bewährten Sponsoren.
Die Veranstaltung stand unter dem wachenden Augenmerk von Bürgermeister Dr. Peter Moser, der es schätzt, daß die Gemeinde Ludersdorf-Wilfersdorf wieder Kontinuität im kulturellen Geschehen erfährt.
Eine Besonderheit der Veranstaltung ist die Möglichkeit, direkt mit den Künstler und weiteren Kunstinteressierten bei Kaffe, Wasser oder einem Glas Wein zu diskutieren. Dafür wird jedes Jahr neben dem wunderschönen Schloss Freiberg auch das ehemalige Gasthaus mit Mauerresten aus den 12. Jahrhundert, die „Kanzley“ war am Samstag für die Besucher geöffnet.

Mehr Infos gibt es auf Aprilfestival.
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentarausblenden
17.095
Petra Maldet aus Neunkirchen | 24.04.2016 | 18:12   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.