11.11.2016, 10:05 Uhr

Verletzte bei Autounfall in Haag

(Foto: FF Stadt Haag)
HAAG. Die Feuerwehren Stadt Haag, Pinnersdorf sowie Polizei, Rotes Kreuz und Straßenmeisterei wurden zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. Aus bislang unbekannter Ursache stießen auf der B42 zwei Autos zusammen. Die Einsatzkräfte kümmerten sich um die Verletzten und räumten anschließend die Unfallstelle.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.