Hühnerstall abgebrannt
Feuer auf einem Bauernhof in Schwand im Innkreis

4Bilder

SCHWAND. In einem Hühnerstall in Schwand im Innkreis ist gestern, am 3. Dezember, gegen 17.30 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Entdeckt hatte den Brand ein Nachbar, der sofort zum Stall rannte und die Feuerwehr verständigte.

Acht Wehren eilten zu Einsatz und konnten ein Übergreifen der Flammen auf andere Objekte verhindern. Glücklicherweise wurden keine Tiere und Menschen verletzt. 

Nun wird die Brandursache ermittelt. Wie hoch der Schaden genau ist, steht derzeit noch nicht fest. Heute wären allerdings 16.000 Hühnerküken angeliefert worden. 

Fotos: Manfred Fesl

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen