22.11.2017, 09:19 Uhr

Alkoholisiert gegen Baum gekracht

(Foto: flucas/Fotolia)

Der 44-Jährige hatte 1,62 Promille im Blut.

SCHALCHEN. Ein Handenberger, 44 Jahre alt, fuhr in der Nacht auf heute, 22. November, um kurz nach Mitternacht auf der L 503 Richtung Wagenham. Dabei war er in einem alkoholisierten Zustand. Am Siedlberger in Schalchen fuhr er in einer Kurve geradeaus über den Fahrbahnrand in den Wald, wo er frontal gegen einen Baum stieß. Er wurde beim Aufprall verletzt und nach Erstversorgung ins Krankenhaus Braunau eingeliefert. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,62 Promille.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.