30.05.2017, 16:04 Uhr

Polizei fasst jugendliche Straftäter

Die Polizeiinspektion Braunau konnte mehrere Straftäter stellen. Delikte: Brandstiftung, Urkundenunterdrückung, Mopeddiebstähle, Autodiebstähle. Täter: Jugendliche im Alter von 14 bis 17.

BEZIRK. Nach den Ermittlungen der Polizei Braunau konnten mehrere Straftaten geklärt werden. Erst kürzlich wurden zwei Jugendliche im Alter von 15 und 17 Jahren auf frischer Tat mit einem gestohlenen Moped ertappt. Die beiden Beschuldigten zeigten sich bei ihrer Einvernahme zu insgesamt drei Moped-Diebstählen geständig.

Dem nicht genug, gingen die Braunauer Polizisten auch weiteren Straftaten auf den Grund: Eine Brandstiftung, Urkundenunterdrückung sowie zwei versuchten Pkw-Diebstähle wurden von einem 14- und einem 15-Jährigen aus Braunau begangen.

Tathergang:

Die Jugendlichen verabredeten sich bei dem 14-Jährigen zu Hause. Sie beabsichtigten, einen Pkw zu stehlen, welchen der 14-Jährige in einer Lagerhalle in Braunau ausgeforscht hatte. Die beiden beschlossen Kennzeichen zu stehlen, um diese dann auf dem gestohlen Pkw montieren zu können.
Nachdem sie die Kennzeichen von einem Braunauer Pkw abmontierten, gingen sie weiter zur Lagerhalle. Dort versuchten sie zuerst einen Pkw, welcher vor der Lagerhalle stand, kurzzuschließen. Dies gelang den beiden Tätern aber nicht. In weiterer Folge beschädigten sie das Gefährt durch Fußtritte.

Pkw angezündet um Spuren zu verwischen

Sie versuchten ihr Glück dann bei einem weiteren in der Lagerhalle abgestellten Auto. Sie schlugen mit einer Eisenstange die Seitenscheibe ein und versuchten das Fahrzeug kurzzuschließen. Was ihnen aber ebenfalls misslang. Um ihre Spuren zu verwischen zündeten sie das Auto mit einem Stück Stoff und Benzin im Innenraum sowie den Tank an. Ein Übergriff der Flammen auf die Lagerhalle konnte durch den raschen Einsatz der Feuerwehr Braunau und Haselbach verhindert werden. Die Schadenshöhe beläuft sich vermutlich auf einen sechsstelligen Betrag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.