gefasst

Beiträge zum Thema gefasst

Lokales
Der Täter hatte es vor allem auf hilflose ältere Opfer abgesehen.

Täter gefasst
Drei Überfälle auf Pensionisten

WELS, TRAUN. Nach zwei Raubüberfällen und einem Diebstahl im Oktober in Wels und Traun hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Der 52-jährige  soll drei Senioren Bargeld und Schmuck abgenommen haben. Ein zweiter Täter ist noch flüchtig. Der Mann soll als Bettler an Wohnungstüren geläutet haben. So drang er in die Wohnung eines 85-Jährigen in Wels ein und entwendete Bargeld. Zwei Stunden später klingelte er bei einem 88-jährigen, gehbehinderten Mann. Als dieser öffnete, zog er ihm...

  • 03.02.20
Lokales
Polizeistation

POLIZEI-NEWS
Einbruchsversuch in Klosterneuburg geklärt – 1 Beschuldigter in Haft

BEZIRK KLOSTERNEUBURG. Ein Zeuge erstattete am 18. Jänner 2020, gegen 21.25 Uhr, über Notruf die Anzeige, dass eine unbekannte Person in ein Wohnhaus im Stadtgebiet von Klosterneuburg einzubrechen versuche. Der unbekannte Täter flüchtete bei ansichtig werden des Anzeigers zu Fuß über die angrenzenden Gärten. Die VerfolgungsjagdNach der Anzeigeerstattung fuhren sofort mehrere Streifen zu der Einsatzadresse und leiteten eine örtliche Fahndung ein. Bei dieser Fahndung war auch eine...

  • 21.01.20
Lokales
Der Flüchtige wurde am Mittwochabend in Sopron nahe seiner Wohnadresse gefasst.

Eisenstadt
Geflüchteter Häftling in Sopron gefasst

EISENSTADT/SOPRON. Jener 19-jährige Häftling, der am Mittwoch im Zuge eines Krankenhausaufenthaltes in Eisenstadt der Justizwache entkommen konnte, wurde noch am selben Abend in Sopron gefasst. Wie die Pressestelle des Justizzentrums mitteilte, konnte die ungarische Polizei ihren Landsmann in der Nähe seiner Wohnadresse festnehmen. Der ungarische Staatsbürger soll mit einem Taxi nach Sopron gekommen sein. Zurück in die JustizanstaltDer Mann werde nun wieder in die Justizanstalt nach...

  • 04.07.19
Lokales

Polizei nahm Messer-Räuber in Haft

BADEN. Im März dieses Jahres wurde auf eine Trafik in der Helenenstraße ein Raubüberfall verübt. Ein mit einem großen Küchen-Messer bewaffneter Mann hatte dabei die Angestellte bedroht und die gesamte Tageslosung geraubt. Aufgrund der umfangreichen Ermittlungen durch die Kriminalbeamten der Stadtpolizei Baden konnte der Täter nun ausgeforscht werden: Es handelt sich um einen bereits mehrfach vorbestraften 18-jährigen, in Baden wohnhaften Rumänen. Neben dem Trafik-Raub konnten ihm bis dato...

  • 18.06.19
Lokales
Der Gefangene konnte schnell wieder gefunden werden.

Justizanstalt Asten
Flüchtiger Gefangener rasch gefasst

Am Sonntag, 12. Mai, gegen 11 Uhr teilte die Justizanstalt Asten der Polizei mit, dass ein 25-jähriger Strafgefangener aus Nigeria durch eine Öffnung im Zaun des Freigeländes ausgebrochen sei. ASTEN. Dieser sei mit einem auffällig weißen Arbeitsgewand unterwegs. Nach kurzer intensiver Fahndung, bei der unter anderem der Polizeihubschrauber im Einsatz war, wurde der Mann im Bereich von Ennsdorf entdeckt. Ein Autofahrer hatte zuvor einen Hinweis gegeben. Er wurde festgenommen und wieder in...

  • 13.05.19
Lokales
Verdächtiger gefasst.

Going
Opferstockeinbruch in Going wurde geklärt

GOING. Nach umfangreichen Erhebungen konnte der Opferstockeinbruch vom 14. Jänner in Going geklärt werden. Der Täter (D, 37) riss damals ein Kreuz mit einem Weihwasserbehälter von einer Kapellenwand. Dann brach er das Vorhängeschloss des Opferstocks in der Kapelle auf und stahl das Bargeld (niedriger dreistelliger Betrag). Der Mann wird zudem verdächtigt, sechs Einmietbetrüge in Tirol und Salzburg verübt zu haben.

  • 21.03.19
Lokales

Fahndungserfolg: Vermutlicher Brandstifter (48) gefasst. Er ist geständig!

Spiritueller Hintergrund vermutet - tatsächliches Motiv noch nicht bekannt Natürlich gilt für ihn die Unschuldsvermutung. Gestern soll der Akademiker, der verdächtigt wird,  am 9. Juli insgesamt sechs Brände in den Bezirken Hollabrunn, Horn und Gmünd gelegt zu haben, gefasst worden sein - im Bezirk Korneuburg. Nach zahlreichen Hinweisen aus der Bevölkerung und intensiven Ermittlungen des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Brand-Sprengstoff und Explosionsdelikte konnte...

  • 20.07.18
Lokales

Bankraub war Verzweiflungstat

BAD VÖSLAU (lorenz). Polizisten mit Maschinenpistolen und Schutzwesten, Polizeistreifen fahren durch die Straßen, ein Hubschrauber kreist um die Stadt – was ist los an diesem Freitagnachmittag in Bad Vöslau? Nachdem die Sparkasse geschlossen ist, ist klar, der Grund des Polizeieinsatzes ist ein Banküberfall. Am Freitag dem 23. März betrat um 14.25 Uhr ein Mann mit Sonnenbrille und einer Kaputzenmütze die Sparkassenfiliale, in der Hand hatte der „Kunde“ eine Pistole. Er bedrohte sofort die...

  • 24.03.18
  •  1
Lokales

Haftbefehl gegen Zeugin ausgestellt

Vor 50 Jahren am 26.01.1968 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. In unserer letzten Ausgabe berichteten wir über den Prozess gegen den 50-jährigen Wilhelm St. aus Ternitz und den ebenfalls in Ternitz wohnhaften 28-jährigen Alfred H.. Beide hatten Einbrüche in Wochenendhäuser in Flatz und Umgebung begangen. Bekanntlich wurde Alfred H. deswegen zu einem Jahr schwerem Kerker verurteilt. Die Verhandlung gegen den Hauptangeklagten St. wurde vertagt. Da er das Gericht mit...

  • 26.01.18
Lokales

Polizei fasst flüchtige Täter

Verdächtige flüchteten nach Ladendiebstahl per pedes. BEZIRK NEUNKIRCHEN (LPD). Drei vorerst unbekannte Täter verübten am 4. Dezember, gegen 16.30 Uhr, einen Ladendiebstahl in einem Sportgeschäft und flüchteten mit der Beute zu Fuß in verschiedene Richtungen. Binnen 45 Minuten: Polizei stellt Verdächtige Sofort nach der Anzeigenerstattung wurde eine Fahndung nach den Tätern eingeleitet. Innerhalb einer dreiviertel Stunde gelang es Bediensteten der Polizeiinspektion Neunkirchen alle drei...

  • 06.12.17
Lokales

Polizei fasst drei ungarische Einbrecher

Das Trio im Alter von 47, 56 und 60 Jahren soll wenigstens 26 Einbrüche am Kerbholz haben. BEZIRK NEUNKIRCHEN (LPD). Am 9. August, gegen 3 Uhr, wurde das Trio in Loipersdorf (Steiermark) nach Verübung von zwei Einbrüchen in Gleisdorf (Steiermark) von Bediensteten des Landeskriminalamtes NÖ angehalten und festgenommen. Den Ungarn konnten 26 Einbruchsdiebstähle bzw. Diebstähle in Niederösterreich, Burgenland und Steiermark zugeordnet werden. Wo die Gauner aktiv waren Bezirk Baden:...

  • 18.10.17
Lokales

Polizei nimmt international gesuchte Räuber fest

BEZIRK. Das Landeskriminalamt für Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl, ermittelt in Kooperation mit dem Landeskriminalamt Wien, Ermittlungsbereich Diebstahl, sowie dem Bundeskriminalamtes, Büro Organisierte Kriminalität, seit mehreren Monaten gegen international operierende georgische Tätergruppen, um sich in Österreich fremdes Vermögen anzueignen. Die bis dato reisten die überführten Täter von Frankreich, Italien, Deutschland aus nach Österreich ein. Während ihres Aufenthaltes...

  • 11.10.17
Lokales
Symbolfoto.

Kufstein: Polizei fasst Baustellendieb

KUFSTEIN/SCHEFFAU. Nach mehreren Diebstählen von Baustellen und aus Tiefgaragen in Kufstein und Scheffau konnte von Beamten der PI Kufstein ein 58-jähriger Bosnier als Tatverdächtiger ausgeforscht werden. Große Teile des sichergestellten Diebsgutes wurden an die Geschädigten ausgefolgt. Lediglich einige Farbkübel Firnweiß konnten noch nicht an die Besitzer übergeben werden. Diese mögen sich bei der Polizeiinspektion Kufstein melden. Der Tatverdächtige wird auf freiem Fuß angezeigt.

  • 18.08.17
Lokales

Ladendieb in Parndorf erwischt

PARNDORF. Letzte Woche konnten Polizeibeamte einen Ladendieb am Bahnhof Parndorf stellen. Der 23-jähriger Ungar war einem Detektiv in einem Einkaufszentrum aufgefallen, der daraufhin die Polizei verständigte. Die Polizisten fanden schließlich mehrere Kleidungsstücke im Rucksack des 23-Jährigen. Außerdem stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein Aufenthaltsverbot wegen mehrerer Diebstähle besteht. Er wurde in eine Justizanstalt eingeliefert.

  • 14.08.17
  •  1
Lokales
Die Täter richteten einen Gesamtschaden von 352.000 Euro an.
5 Bilder

352.000 Euro Schaden: Fahrkartenautomaten-Einbrecher sind gefasst

Nach Einbruchsdiebstählen in Niederösterreich, etwa auch in Purkersdorf, Oberösterreich und Wien sind drei Beschuldigte in Haft PURKERSDORF/NÖ/OÖ/W (red). Aufgrund umfangreicher Ermittlungen konnte das Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl, 38 Einbrüche in Fahrkartenautomaten auf 29 Bahnhöfen in Niederösterreich, Oberösterreich und Wien klären. Drei Beschuldigte, eine 30-jährige Frau und zwei Männer im Alter von 28 und 29 Jahren, alle rumänische Staatsbürger, wurden...

  • 07.08.17
Lokales

Ladendieb von Neusiedler Polizei gefasst

Ein findiger, 28-jähriger rumänischer Ladendieb wurde am 12.07.2017 von Polizisten der Polizeiinspektion Neusiedl/See festgenommen. Der Mann hatte von April 2017 bis Juli 2017 mehrere Ladendiebstähle in Neusiedl/See begangen und das Diebesgut in einem, am Körper getragenen, präparierten Damenbadeanzug versteckt. Nach Festnahme erfolgte die Einlieferung in eine Justizanstalt. Die Höhe des Schadens liegt im mittleren vierstelligen Eurobereich. Schnaps gestohlen Der Täter trat am 29.04.2017...

  • 17.07.17
Lokales
4 Bilder

Flucht beendet – Simbacher Känguru gefasst

Tagelang hielt ein entlaufenes Känguru die Polizei und Anwohner im Simbacher Ortsteil Erlach in Atem, nun wurde das Tier gefasst. SIMBACH. Gestern Nachmittag teilten Anwohner des Fichtenwegs in Simbach mit, dass das seit gestern flüchtige Känguru an einem sonnigen Platz im Garten eines Wohnhauses gesichtet worden ist. Die Simbacher Polizeibeamten konnten eine weitere Flucht des Beuteltieres unterbinden. Ein Jäger mit Betäubungsgewehr traf das Känguru mit dem ersten Schuss und schickte es...

  • 21.06.17
Lokales

Polizei fasst jugendliche Straftäter

Die Polizeiinspektion Braunau konnte mehrere Straftäter stellen. Delikte: Brandstiftung, Urkundenunterdrückung, Mopeddiebstähle, Autodiebstähle. Täter: Jugendliche im Alter von 14 bis 17. BEZIRK. Nach den Ermittlungen der Polizei Braunau konnten mehrere Straftaten geklärt werden. Erst kürzlich wurden zwei Jugendliche im Alter von 15 und 17 Jahren auf frischer Tat mit einem gestohlenen Moped ertappt. Die beiden Beschuldigten zeigten sich bei ihrer Einvernahme zu insgesamt drei...

  • 30.05.17
Lokales
In Zirl krachte der Tatverdächtige mit dem Auto des Opfers gegen eine Mauer und flüchtete dann, er wurde bald darauf gefasst.
6 Bilder

Raubüberfall in Innsbruck, Vedächtiger in Zirl gefasst

ZIRL/IBK. In Innsbruck ereignete sich heute Donnerstag, 22.12., gegen 9:00 Uhr Vormittag ein weiterer Raubüberfall auf eine Frau in einer Tiefgarage in Hötting – es war bereits der dritte Überfall innerhalb weniger Tage. Bereits am Dienstag und am Mittwoch gab es in Innsbruck Raubüberfälle in einer Tiefgarage. Der Täter war vermutmmt und flüchtete mit dem Auto des Opfers nach Zirl. Dort krachte er auf seiner Flucht gegen 10 Uhr in eine Mauer. Großfahndung mit Polizeihubschrauber Ein...

  • 22.12.16
  •  1
Lokales

Rumänische Täter überführt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zwei Rumänen (19+24 Jahre) wurden im Zusammenhang mit einer Straftat im Raum St. Pölten geschnappt. Imzuge der Ermittlungen konnte dem Duo auch einen Diebstahl in einem Lebensmittelmarkt im Gemeindegebiet von Schottwien zugeordnet werden. Die Beschuldigten zeigten sich nicht geständig. Sie wurden der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt angezeigt.

  • 07.10.16
Lokales

Fahrerflucht: Täter wurde gefasst

Polizisten der Polizeiinspektion Braunau konnten nun den Verkehrsunfall mit Fahrerflucht vom 22. Juli klären. BRAUNAU. Ein vorerst unbekannter Pkw war am 22. Juli gegen Mitternacht in Braunau auf der Simbacher Landstraße unterwegs. Bei der Kreuzung mit der Ringstraße ist der Lenker von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Zaun gekracht. Anrainer hörten den Unfall und schauten nach, konnten aber kein Fahrzeug mehr an der Unfallstelle vorfinden. Es konnte nun ein 18-Jähriger aus Braunau...

  • 29.07.16
Lokales

Ladendieb konnte gefasst werden

BADEN. Ende März 2016 beobachtete Monika Gruber, wie ein georgischer Staatsbürger in einer Trafik am Hauptplatz Waren entwendete. Sie folgte ihm aus dem Geschäft, sprach ihn auf den Diebstahl an und erklärte ihm, dass sie nun die Polizei rufen würde. Nachdem sie ihm das Diebesgut abnehmen konnte, flüchtete der Mann Richtung Renngasse. Er wurde von den beiden Zeugen Klaus Polatschek sowie Walter Giebhart verfolgt und an der Kreuzung Renngasse/Theresiengasse festgehalten. Alle Zeugen berichteten,...

  • 15.04.16
Lokales
Rieder Kriminalisten forschten ein Einbrecher-Duo aus.

Einbrecher-Duo ausgeforscht

RIED. Ein italienischer und ein deutscher Staatsbürger sind verdächtig, Einbrüche in Ried im Innkreis begangen zu haben. Der 40-jährige italienischer Staatsbürger und sein 16-jähriger Schwager sollen laut Polizei in der Nacht auf den 10. Februar 2016 in eine Tankstelle in Ried eingebrochen sein. Dort wurden dann Spielautomaten aufgebrochen und Bargeld gestohlen. Bei einer weiteren Tankstelle sollen die beiden bereits an der ersten Tür gescheitert sein. Als sie dann bei der nächsten...

  • 04.03.16
Lokales

Mutmaßlicher Spendenbetrüger wurde gefasst

Polizei sucht nun Geschädigte BEZIRK. Die Lebenshilfe Oberösterreich warnte vor wenigen Wochen (die BezirksRundschau berichtete) vor einem Spendenbetrüger, der insbesondere in Mondsee und Umgebung vorgab, Geld für die Lebenshilfe zu sammeln. Nach einem Hinweis an die Polizei wurde ein Mann ausfindig gemacht, gegen den jetzt ermittelt wird. Für die Schadenserhebung benötigt die Polizei nun eine Liste der geschädigten Spender. Wer im Zeitraum von September bis November 2015 um Spenden für die...

  • 19.11.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.