01.10.2014, 20:30 Uhr

Richtige Berufswahl

Eine Schulklasse beim Besuch des BIZ (BerufsInfoZentrum). (Foto: AMS Braunau)
BEZIRK (ach). „Was will ich später werden, welcher Beruf ist der richtige für mich?“, sind Fragen, die sich Jugendliche häufig stellen.

„Die Auseinandersetzung mit dem Thema Beruf und Arbeit sollte bei Jugendlichen so bald wie möglich beginnen, spätestens aber in der 3. Klasse Hauptschule/Neue Mittelschule oder Unterstufe Gymnasium“, weiß Bildungs- und Berufsberaterin Petra Destinger vom AMS Braunau. Für alle Schulen des Bezirks besteht die Möglichkeit, sich beim AMS Braunau einen Tag rund um das Thema Berufswahl zu informieren. In Form von Workshops werden SchülerInnen über Ausbildungsmöglichkeiten informiert. Im BIZ (BerufsInfoZentrum) stehen Broschüren und Berufsinfofilme zur Verfügung. Eine wichtige Orientierungshilfe bei der Berufswahl bietet der Interessenstest. Weitere Infos zum Thema auf der Homepage www.ams.at unter der Rubrik Berufsinfo & Weiterbildung.

Bei Fragen unterstützt Petra Destinger vom AMS mit einem persönlichen Beratungsgespräch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.