Die neue GUES-Box wurde feierlich eröffnet

Gues-Box-Gründer und -Inhaber Günther Schöberl mit 1. Vizebürgermeisterin Andrea Winkelmeier und CoachMarkus Gander bei der feierlichen Eröffnung der neuen GUES-Box.
  • Gues-Box-Gründer und -Inhaber Günther Schöberl mit 1. Vizebürgermeisterin Andrea Winkelmeier und CoachMarkus Gander bei der feierlichen Eröffnung der neuen GUES-Box.
  • Foto: Stadt Bruck / Alexander Brus
  • hochgeladen von Markus Hackl

Vergangenen Samstag eröffnete die neue GUES-Box beim Autohaus Ebner in der Wiener Straße 48. Trotz der zurzeit geltenden Vorsichtsmaßnahmen gratulierten viele Ehrengäste und zahlreiche Sportbegeisterte zur Neueröffnung.Seit 2016 ist die GUES-Box für Sport- und Gesundheitsbegeisterte als Trainingsplatz in Bruck an der Mur beheimatet, nun folgte der Umzug quasi über die Straße zum Autohaus Ebner, wo modernste Räumlichkeiten zur Verfügung stehen. Untergebracht ist die neue Box in der licht- und luftdurchfluteten Trainingshalle in der Wiener Straße 48. Mit dem Leitspruch "Wir trainieren den Athleten des Alltags" bietet die GUES-Box für regelmäßige Sportler genauso wie für Neu- und Quereinsteiger optimale
Trainingsbedingungen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen