Ein seltener Geburtstag

Dort genießt sie das Umsorgtsein und die Geselligkeit ihrer Mitbewohner. Vorher verbrachte das Geburtstagskind ihren Lebensalltag in Eisenerz, versorgte sich bis zum Schluss selbstständig in ihrer eigenen Wohnung und genoss die schöne Umgebung und gute Luft der Bergmannstadt.
Die Jubilarin Agnes Götzenbrucker bewies ihre Vitalität und Lebensfreude dadurch, dass sie anlässlich ihres 100. Geburtstages noch zu Walzermelodien tanzte.
Bürgermeister Alois Doppelhofer und Vertreter der Gemeinde stellten sich mit einem Geschenk als Gratulanten ein, ließen das Geburtstagskind hochleben und wünschten von Herzen alles Gute und viel Gesundheit im Kreise ihrer Familie.
Bürgermeister Doppelhofer durfte der Jubilarin auch einen Geschenkkorb und die besten Glückwünsche von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer überbringen.
Alles Gute und noch viele schöne Tage in St. Lorenzen im Mürztal.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen