01.08.2016, 10:17 Uhr

Der Wilde Westen auf der Murinsel

Auf der Brucker Murinsel waren beim ersten Countryfest die Cowboys los. (Foto: Stadt Bruck/Pashkovskaya)
Zum ersten Mal fand auf der Murinsel in Bruck ein Countryfest statt. Im Zuge des Projekts Lebensraum Mur bot Ewald Weitzer mit seinem Insel Café-Team ein abwechslungsreiches Programm mit Wild West-Atmosphäre: Mit Musik von Mrs. Sipi, der Dun Rooster Company und Sparkledrive Countrysound sowie Linedance-Gruppen und kulinarischen Schmankerln von Gerhard Golenia. Außerdem konnte man sich am Verkaufsstand mit Cowboystiefel und Hut neu einkleiden, eine Kutschenfahrt machen oder Ponyreiten.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.