29.09.2014, 10:31 Uhr

Erfolgreiche Funker aus Diemlach

Am Samstag, 27. September, fand in Kammern der 14. Bereichsfunkleistungsbewerb sowie der Pokalbewerb der Bereichsfeuerwehrverbände Bruck/Mur und Leoben, statt. Über 50 Feuerwehrkameraden/Innen stellten sich den hohen Anforderungen auf den sechs Stationen.
Manuel Schwab (FF Diemlach) gewann den 1. Platz in der Bezirkswertung, dicht gefolgt von Stefan Freidinger (FF Turnau) und Alexandra Dietel (FF Diemlach) die sich den 3. Platz sicherte. Auch in der Gruppenwertung erreichte die Gruppe der FF Kapfenberg-Diemlach, mit den Teilnehmern  (Manuel Schwab, Alexandra Dietel und Stefan Eisbacher) den 3. Platz in der Bereichswertung Bruck.
In der Gesamtwertung konnte Manuel Schwab den Tagessieg nun schon zum 4. Mal nach Diemlach holen und gewann den Wanderpokal der nun wieder mindestens 1. Jahr in Diemlacher Rüsthaus seinen Platz findet.
0