Corona-Virus im Burgenland
92 Neuinfektionen, ein weiterer Todesfall

Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland steigt auf 903.
  • Die Zahl der aktuell infizierten Personen im Burgenland steigt auf 903.
  • Foto: ktsdesign/panthermedia
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 92 Neuinfektionen. 12.010 Personen sind bereits genesen.

BURGENLAND. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 903, die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 13.155.
2.105 (+153) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne.

Insgesamt 242 Todesfälle

Das Burgenland hat einen Todesfall zu beklagen: Eine 87-jährige Frau aus dem Bezirk Güssing ist im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. Die Gesamtzahl der bisher im Burgenland an COVID-19 verstorbenen Personen beträgt 242.

14 Personen auf der Intensivstation

In den burgenländischen Spitälern werden derzeit 54 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon sind 14 in intensivmedizinischer Behandlung.

Antigen-Schnelltests (BITZ): 192.994

In den sieben Burgenländischen Impf- und Testzentren (BITZ) haben bisher 192.994 Personen die Möglichkeit zur kostenlosen Antigen-Schnelltestung auf SARS-CoV-2 genutzt. Gestern erhielten 30 Personen ein positives Testergebnis, das nun durch einen PCR-Test bestätigt werden muss.

18.472 Personen geimpft

18.472 Personen (6,27 Prozent der Bevölkerung) mit Hauptwohnsitz im Burgenland haben laut e-Impfpass eine erste Dosis der Corona-Schutzimpfung erhalten. 7.129 Personen (2,42 Prozent) haben die für einen vollständigen Impfschutz notwendigen Impfdosen erhalten.

115.004 Vormerkungen für Schutzimpfung

115.004 Personen haben sich bis dato über das elektronische Vormerksystem unter www.burgenland.at/coronavirus für eine COVID-19-Schutzimpfung vorgemerkt. Sie werden per E-Mail verständigt, sobald genügend Impfstoff für ihre Personengruppe verfügbar ist.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen