Asfinag
Die größten Autobahn-Baustellen des Jahres

2019 laufen die Arbeiten an der Wiener Tangente wieder an.
  • 2019 laufen die Arbeiten an der Wiener Tangente wieder an.
  • Foto: Asfinag
  • hochgeladen von Christian Uchann

Zahlreiche Infrastrukturmaßnahmen der Asfinag betreffen große Erneuerungen und Sanierungen von Autobahn-Abschnitten.

ÖSTERREICH. Nach einer Baustellenphase laufen 2019 in Wien die Arbeiten an der A 23 wieder an. Die ASFINAG macht den Knoten Kaisermühlen fit für das Verkehrsaufkommen von rund 150.000 Fahrzeugen täglich.

A23 Südosttangente

Im Sommer startet die Erneuerung der teilweise 40 Jahre alten Brücken am Knoten Kaisermühlen, der die Tangente mit der A22 Donauufer Autobahn verbindet. Fertigstellung: Ende 2021.

A2 Südautobahn

Eine große Baustelle – sie umfasst 14 Kilometer mit 40 Brücken – wird ab dem Frühjahr auf der Südautobahn zwischen Grimmenstein und Aspang eingerichtet.

A10 Tauernautobahn

Südlich von Salzburg erneuert die Asfinag die 50 Jahre alte Tauernautobahn auf sechs Kilometern von Puch-Urstein bis Hallein. Die Hauptarbeiten beginnen im Sommer.

A1 Westautobahn

Nahe Linz kommen an der Westautobahn neue Lärmschutzwände im Bereich Ansfelden. Die A1 wird hier bis Sommer 2020 auf sechs Kilometern zum Baustellenabschnitt.

A12 Inntalautobahn

Die Kiefersfeldener Innbrücke an der deutschen Grenze sowie der Abschnitt zwischen Wilten und Innsbruck-West werden in Schuss gebracht.

A14 Rheintalautobahn

Das größte Sanierungsprojekt in Vorarlberg steht heuer auf der Rheintalautobahn zwischen Wolfurt und Dornbirn auf dem Plan.

A9 Pyhrn Autobahn

Die Generalsanierung von Leibnitz bis Vogau geht ins zweite Jahr. Erneuert wird dabei auch die Anschlussstelle Leibnitz.

• Asfinag investiert 1,2 Milliarden Euro

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen