Auffahrunfall in Eugendorf: Frau verletzt

Bei einem Auffahrunfall in Eugendorf wurde eine 59-Jährige verletzt.
  • Bei einem Auffahrunfall in Eugendorf wurde eine 59-Jährige verletzt.
  • Foto: Symbolfoto BBL
  • hochgeladen von Johanna Grießer

EUGENDORF. Am 30. Juli kam es gegen 14 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Frau verletzt wurde. Eine 59-jährige Flachgauerin fuhr auf der Wiener Bundesstraße in Richtung Straßwalchen, dahinter eine 33-jährige Flachgauerin. Die 59-Jährige hielt aufgrund eines nach links abbiegenden Autos an. Die 33-Jährige übersah laut Polizei das stehende Auto und fuhr diesem mit etwa 50 Stundenkilometer auf. 

Die 59-Jährige wurde durch den Unfall unbestimmten Grades verletzt und wurde vom Roten Kreuz ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. Ein Alkotest beider Beteiligten verlief negativ. Das hintere Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde mittels Abschleppdienst abgeschleppt. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen