Verkehrsunfall - Strecke gesperrt
Zug fährt gegen Fahrzeug in Seekirchen

Auch um 17 Uhr steht an der Westbahnstrecke beim Bahnübergang Seeburg in Seekirchen noch alles still.
3Bilder
  • Auch um 17 Uhr steht an der Westbahnstrecke beim Bahnübergang Seeburg in Seekirchen noch alles still.
  • Foto: Gertraud Kleemayr
  • hochgeladen von Gertraud Kleemayr

SEEKIRCHEN. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich mit der Eisenbahn beim Bahnübergang Seeburgstraße in Seekirchen. Ein Zug fuhr dort gegen ein Fahrzeug. Vor Ort sind im Einsatz die Freiwilligen Feuerwehren Seekirchen und Obertrum. Dies verkündete der Landesfeuerwehrverband Salzburg.

Update

Die Strecke ist bis auf weiteres, auf Grund des Unfalls, gesperrt. 
Bis zum Abend gibt es einen Schienenersatzverkehr.

Bei dem Fahrzeug handelte es sich angeblich um einen Autotransporter. 
Nach Informationen des Roten Kreuzes gab es keine Verletzten.

Lok entgleist, Transporter platt

Die Lok der Westbahn ist aufgrund des Zusammenstoßes entgleist. Ein Transporter, der auf dem Sattelschlepper transportiert wurde, wurde  rutschte auf die Bahnböschung. Laut Anrainerin wurde auch einer vom Zug platt gewalzt. Sie kann sich nicht vorstellen, warum der LKW-Fahrer an dieser Engstelle mit Kurve überhaupt querte. 

Schon der vierte Unfall innerhalb kurzer Zeit

Die Anrainerin wurde durch den lauten Knall auf den Unfall aufmerksam und berichtet, dass es an dieser Stelle schon der vierte Unfall innerhalb eines Monats war.

Autor:

Bettina Buchbauer aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.