Kommt "Red Bull Grödig"?

Unterzeichnung des Kooperationsvertrages zwischen Uniqa Versicherung und dem SV Scholz Grödig. Links Christian Haas
  • Unterzeichnung des Kooperationsvertrages zwischen Uniqa Versicherung und dem SV Scholz Grödig. Links Christian Haas
  • Foto: Foto: Neumayr
  • hochgeladen von Christoph Lindenbauer

GRÖDIG (lin). So weit ist es vermutlich noch lange nicht. Aber möglicherweise greift Red Bull dem SV Grödig finanziell unter die Arme und finanziert die Lizenz für den Profifußball in der kommenden Saison. Das ist vorerst nur ein unbestätigstes Gerücht, ein Gespräch zwischen Grödig-Manager Christian Haas und Red Bull Sportchef Christoph Freund soll in den folgenden Tagen aber Klarheit bringen. Dem "Untersberg-Verein" fehlen für die Erste Liga rund eine Million Euro. Red Bull ist dem sportlich erfolgreichen Spitzenreiter der Fußball Westliga seit langem "wohlgesomnnen", wie es heißt.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Christoph Lindenbauer aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.