10.01.2018, 11:40 Uhr

Der Lebenshilfe Weihnachten verschönert

(Foto: Herbert Preslmaier)
WALDBURG. Anlässllich des Weihnachtsmarktes hat sich der Verschönerungsverein Waldburg dazu entschlossen, der Lebenshilfe Freistadt eine Weihnachtsspende in der Höhe von 200 Euro zukommen zu lassen. "Die vielen Aktivitäten der Lebenshilfe sind für die Gesellschaft sehr wichtig und wir wollen die Arbeit der Lebenshilfe mit diesem Geld wertschätzen", betonen Obfrau Sonja Maier sowie ihre beiden Stellvertreter Renate Wiesinger und Richard Kregl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.