11.07.2018, 05:22 Uhr

Impressionen von Grieskirchen

Grieskirchen: Stadtplatz | Bei einem Spaziergang durch die Stadt, fielen mir die barocken Fassaden auf, die mich sehr beeindruckten. Der Familienbrunnen stellt eine harmonische Familie dar und ringsum sprudelt das Wasser  heraus. Wenige Minuten davon entfernt ist der Schwibbogen, der 1598 zwischen 2 Häusern erbaut wurde. Das Landschloss Parz steht im gleichnamigen Stadtteil das im Renaissancestil errichtet wurde. An der Südseite der Fassade sind großflächige Außenfresken zum Thema der Überlegenheit des Protestantismus gegenüber Katholizismus. Unmittelbar daneben befindet sich das kleinere  Wasserschloss Parz, das eine Kunstgalerie beherbergt.
1 7
6
3
7
5
5
4
4
1 6
6
6
5
5
6
5
5
1 6
6
4
5
6
6
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentareausblenden
46.599
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 11.07.2018 | 07:25   Melden
18.541
Uschi R. aus Döbling | 11.07.2018 | 09:15   Melden
53.757
Sylvia S. aus Favoriten | 11.07.2018 | 10:06   Melden
37.412
Günter Klaus aus Spittal | 11.07.2018 | 10:06   Melden
29.560
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 11.07.2018 | 11:56   Melden
73.112
Poldi Lembcke aus Ottakring | 11.07.2018 | 12:11   Melden
72.616
Ferdinand Reindl aus Braunau | 11.07.2018 | 14:31   Melden
6.371
Elisabeth Schnitzhofer aus Tennengau | 11.07.2018 | 16:56   Melden
162.055
Birgit Winkler aus Krems | 11.07.2018 | 18:14   Melden
9.505
Herta Goldschmied aus St. Veit | 11.07.2018 | 18:24   Melden
12.271
Günter Kramarcsik aus Landeck | 11.07.2018 | 23:01   Melden
37.677
Hanspeter Lechner aus Pinzgau | 14.07.2018 | 10:44   Melden
47.526
Magret Hochstöger aus Linz | 15.07.2018 | 02:17   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.