Komödienspaß und drei Einakter am Stück

Die strenge Richterin lässt in Bierbaum Gnade vor Recht ergehen und entscheidet auf Freispruch.
  • Die strenge Richterin lässt in Bierbaum Gnade vor Recht ergehen und entscheidet auf Freispruch.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

Die traumhafte Kulisse des über 300 Jahre alten Bauernhofes der Familie Thaller in Bierbaum an der Safen hat sich bereits als Bühne für heiteres Sommertheater in der Region einem Namen gemacht.

Auch in diesem Jahr geben spielen sich die ambitionierten Laiendarsteller sehr zur Freude ihres treuen Publikums mit drei Einaktern die Seele aus dem Leib und sorgen für viele Lacher. Bei herrlich lauem Wetter amüsierten sich die Zuschauer auf ihren gemütlichen Theatersitzen aus Stroh bei drei Einaktern am Stück schon bei der gelungenen Premiere.

Die heitere Komödie "Vor den Schranken des Gerichts", das Verwirrspiel "E-mail für Lola" und die Parodie "Die Einladung" werden noch am Mittwoch, 26. Juli, und am Freitag, 28. Juli, jeweils um 19.30 Uhr sowie am Sonntag, 30. Juli, um 18.00 im Hoftheater gespielt. Bei Schlechtwetter finden die Vorstellungen im ehemaligen Kuhstall statt. Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von fünf Euro bei den Ensemblemitgleidern sowie in der örtlichen Raiffeisenbank. An der Abenkasse beträgt der Eintritt sieben Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen