Weiße Nacht und strahlende Bräute im Rogner Bad Blumau

Gastgeberin Direktorin Melanie Franke (l.) mit Tourismusobfrau Maria Perl (r.) und strahlenden Bräuten bei der Weißen Nacht im Rogner Bad Blumau.
23Bilder
  • Gastgeberin Direktorin Melanie Franke (l.) mit Tourismusobfrau Maria Perl (r.) und strahlenden Bräuten bei der Weißen Nacht im Rogner Bad Blumau.
  • hochgeladen von Veronika Teubl-Lafer

BAD BLUMAU. Einfach weiß hieß es im Rogner Bad Blumau bei der White Night samt Brautkleidtreffen. Hunderte Besucher hatten sich in "weiße" Schale geworfen, um im strahlenden Ambiente im Rogner Bad mit DJ Leo Rath durch die märchenhafte Nacht zu tanzen. Für die perfekte Einstimmung gab es Jazz und Lounge Musik von Bernd Gmoser und Band. "Wir haben viel von der Fete Blanche in Kärnten gehört und nachdem unser Eigentümer KR Rogner ein Kärntner ist haben wir uns gedacht, wir Steirer können das auch feiern und die White Night ins Leben gerufen", veranschaulichte Direktorin Melanie Franke.

Feurige Highlights und frische Cocktails

Unter den Festgästen waren auch viele Brautpaare, die sich in den vergangenen Jahren im Rogner Bad Blumau das "Ja-Wort" gegeben hatten. "Wir organisieren rund 50 Hochzeiten im Jahr. Viele tragen ihr Hochzeitskleid nur an einem Tag. Dadurch ist die Idee entstanden den Bräuten die Möglichkeit zu geben, ihre wunderschönen Kleider auch weiter zu tragen", so Franke. Feinster Kulinarik, Sommerbowle und Cocktails sowie eine Tanzperformance, eine Feuershow sowie das Brautstraußwerfen als besondere Highlights machten die weiße Nacht zum unvergesslichen Erlebnis.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen