Brecheln mit Radio Steiermark im Freilichtmuseum Vorau

Im Freilichtmuseum Vorau sind alle Arbeitsgeräte, die man zum Brecheln und zur Flachsverarbeitung benötigt, vorhanden
  • Im Freilichtmuseum Vorau sind alle Arbeitsgeräte, die man zum Brecheln und zur Flachsverarbeitung benötigt, vorhanden
  • hochgeladen von Franz Josef Putz

Die Volkskulturabteilung von Radio Steiermark gestaltet heuer eine Sendung, bei der altes Brauchtum bzw. alte bäuerliche Arbeiten vorgestellt werden.
Am 25. September wird vom ORF von 14 bis 16 Uhr eine Sendung über das „Brecheln - vom Flachs zum Leinen“ im Freilichtmuseum Vorau mit Publikum aufgezeichnet und danach in der Sendung „Unser Steirerland“ auf Radio Steiermark gesendet.
Die sechs Volkskulturmoderatoren Sepp Loibner, Ernst Zwanzleitner, Franz Putz, Paul Reicher, Daniel Neuhauser und Karl Lenz moderieren diese Sendung gemeinsam. Dabei werden viele Personen zu Wort kommen, die sich noch an das Brecheln erinnern können.
Natürlich gibt es auch Musik und Gesang aus der Region, das Vorauer Knopferlduo, Kramsuri, die FunkHausMusi, die Roanhupfer und das Duo Fritz und Sepp.
Die beiden Vorauer Schuhplattlergruppen organisieren diese einmalige Veranstaltung. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Frühschoppen.
Personen, die sich an diese Bauernarbeit noch erinnern können, sind aufgerufen, beim Brecheln mitzuhelfen.

Autor:

Franz Josef Putz aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.