BAD WALTERSDORF
Virtuelle Tour durch die Schule

Dir. Helga Nistelberger (l.) mit Julia Gerngross, die maßgeblich für die Produktion des Films über die MS Bad Waltersdorf verantwortlich zeichnet.
2Bilder
  • Dir. Helga Nistelberger (l.) mit Julia Gerngross, die maßgeblich für die Produktion des Films über die MS Bad Waltersdorf verantwortlich zeichnet.
  • Foto: Alfred Mayer
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Die Mittelschule Bad Waltersdorf präsentiert sich mittels Film im Internet.

Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen machten auch das Team der Mittelschule Bad Waltersdorf erfinderisch. „Da wir heuer keinen Tag der offenen Tür veranstalten konnten, haben wir einen rund sechs Minuten langen Film gedreht, bei dem sich Interessierte auf einen virtuellen Rundgang durch die Schule machen können“, so Dir. Helga Nistelberger.

Vielfalt vor Einseitigkeit

Maßgeblich verantwortlich für das Filmprojekt war Julia Gerngross, die seit September 2019 als Lehrerin für Englisch, Bewegung und Sport sowie digitale Grundbildung an der Schule tätig ist. Im Film erhält man Einblicke, wie der Schulalltag an der Mittelschule Bad Waltersdorf gestaltet wird. „Wir setzen auf Vielfalt vor Einseitigkeit, unsere rund 180 Schüler bekommen so die Möglichkeit ihre individuellen Talente zu entdecken“, so Dir. Nistelberger.
Die nächsten Großprojekt an der innovativen Schule: Im kommenden Schuljahr werden alle Schulanfänger mit Tablets ausgestattet, um die digitalen Kompetenzen zu fördern, gleichzeitig wird Englisch als Arbeitssprache im Geografie- und Wirtschaftskundeunterricht angeboten. „In einer Tourismusgemeinde wie Bad Waltersdorf gewinnen Englischkenntnisse zunehmend an Bedeutung“, ist Dir. Nistelberger überzeugt. Der Schulfilm kann auf www.ms-badwaltersdorf.at angeschaut werden; Termine für individuelle Schulführungen unter Tel.: 03333/2200.

Dir. Helga Nistelberger (l.) mit Julia Gerngross, die maßgeblich für die Produktion des Films über die MS Bad Waltersdorf verantwortlich zeichnet.
Dir. Helga Nistelberger (l.) mit Julia Gerngross, die maßgeblich für die Produktion des Films über die MS Bad Waltersdorf verantwortlich zeichnet.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
4 Aktion

#wirsindwoche
Teile mit uns deine Geschichte, wie 2021 zu deinem Jahr wird!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen