Von der Liebschaft zur „Diamantenen“

Bgm. Waltraud Schwammer gratulierte Gertrud und Karl Postl zur „Diamantenen“.
  • Bgm. Waltraud Schwammer gratulierte Gertrud und Karl Postl zur „Diamantenen“.
  • hochgeladen von Freie Hartberg

Was mit einer geheimen Liebschaft zwischen der Haushälterin und dem Briefträger begann, verbindet die beiden nun bereits seit 60 Jahren. Nachdem der Nestbau in Dechantskirchen abgeschlossen war, gaben sich Gertrud und Karl Post am 30. Oktober 1954 in Pöllauberg das Ja-Wort. Das Versprechen in guten wie in schlechten Zeiten zusammenzuhalten haben sie sich an diesem Tag gegeben und bis heute nicht gebrochen. Gekrönt wurde ihre Liebe mit drei Kindern, fünf Enkerln und drei Urenkerln.

Autor:

Freie Hartberg aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.