Juniors Hartberg sind voll aktiv

Die Fußballcamp-Organisatoren Anton Winkler und Franz Handler sowie Christian Waldl im Kreis der Ehrengäste.
  • Die Fußballcamp-Organisatoren Anton Winkler und Franz Handler sowie Christian Waldl im Kreis der Ehrengäste.
  • Foto: Alfred Mayer
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Das 19. Hartberger McDonald‘s Fußballcamp findet von 27. bis 31. Juli statt.

Mit zahlreichen Aktivitäten sind die Fußballer der TSV Juniors Hartberg in die „neue“ Normalität zurückgekehrt. Das Training für die U 13 bis U 15 wurde mit 18. Mai gestartet, die Minis folgen ab 2. Juni. Trainiert wird in Kleingruppen unter Einhaltung sämtlicher Vorschriften, im Mittelpunkt stehen spezielle Technikschulungen.

220 Kids beim Camp

Auf Hochtouren laufen derzeit die Vorbereitungen für das 19. McDonald‘s Fußballcamp, das von 27. bis 31. Juli stattfinden wird. „Wir haben bereits rund 180 Anmeldungen, Obergrenze sind heuer 220 Kinder“, so TSV Juniors Hartberg-Obmann Anton Winkler, der gemeinsam mit Franz Handler hauptverantwortlich für die Organisation ist. Unter der sportlichen Leitung von Christian Waldl werden die Kids im Alter von 6 bis 15 Jahren von rund 40 Trainern betreut, 30 weitere Helfer sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Aufgrund der Corona-bedingten Auflagen wird es zu geringfügigen Änderungen kommen, „wir wollen den Teilnehmern aber eine spannende und abwechslungsreiche Woche mit viel Fußball, Bewegung und Spaß bieten“, so Winkler. Dank und Anerkennung für den Einsatz und das Engagement gab es von LAbg. Hubert Lang, dem Hartberger Bgm. Marcus Martschitsch und dem Vizepräsidenten des Steirischen Fußballverbandes Franz Faist.
Alle Infos und Anmeldemöglichkeiten zum Camp auf www.juniorshartberg.com

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen