20.09.2014, 17:13 Uhr

10 Jahre Tageszentrum „Menda“ in Hartberg

Im Tageszentrum im Seniorenhaus Menda in Hartberg werden Unterhaltung und Spaß groß geschrieben. (Foto: KK)

Umfangreiches Angebot zum Aktivieren der Lebenslust und Lebensfreude

Am Freitag, 26. September, um 14 Uhr feiert das Tageszentrum im Seniorenhaus Menda in Hartberg sein zehnjähriges Gründungsjubiläum. Interessierte sind herzlich eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Beim Tageszentrum handelt es sich um einen Ort der Begegnung, Geselligkeit und der Gemeinschaft für die ältere Generation, die durch das Angebot nicht nur tageweise und flexibel buchbar eine professionelle Betreuung erhält, sondern somit auch möglichst lange in ihrer gewohnten Umgebung bleiben kann.
Angehörige erhalten eine zwischenzeitliche Entlastung und können sich von den Mitarbeitern professionelle Pflege- und Betreuungstipps holen.
Kostenloser Schnuppertag, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr.
Kontakt: 03332/62655 451; www.menda.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.