02.07.2017, 08:27 Uhr

400 Euro für die Jungschar und ein Indiander-Tipizelt

Das neue Indianer-Tipi wurde in Anwesenheit unseres Gemeindevorstandes, an der Spitze Bgm. Siegbert Handler, seiner Bestimmung übergeben.
Ein original Indianer-Tipi zählt seit Beginn der Badesaison zu den neuen Attraktionen in der Greini Freizeit Welt. Gebaut und mit bemalt wurde das Tipi vom Greinbacher Künstler, Historiker und Indianer-Experten Erich Sonnberger, die Finanzierung erfolgte aus den Erlösen des dritten Greinbacher Faschingsheurigen. Hauptorganisator ÖVP-Ortsparteiobmann Vzbgm. Josef Berghofer dankte anlässlich der Tipi-Präsentation allen ehrenamtlichen Helfern, die zum Gelingen des Faschingsheurigen einen Beitrag geleistet haben und bat um weitere Unterstützung und Mithilfe für dieses Highlight im gesellschaftlichen Leben der Gemeinde.
Ein Scheck in der Höhe von 400 Euro wurde an die Leiter unserer neu gegründeten Jungschargruppe, Eva Obermüller und David Gamperl, überreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.