02.11.2016, 09:42 Uhr

Gesundheitsvortrag in St. Johann/Haide

Janina Dieber referiert in St. Johann in der Haide. (Foto: KK)
Am Donnerstag, 10. November, um 19 Uhr referiert Oberärztin Janina Dieber, Leiterin der Schmerzambulanz Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin am LKH Hartberg, im Kultursaal der Gemeinde St. Johann in der Haide zum Thema „Die chronische Schmerzerkrankung … und was kann ich dagegen tun?“. Der Eintritt ist frei.
Chronischer Schmerz ist nicht nur ein Symptom wie beim Akutschmerz, sondern ein eigenständiges Krankheitsbild, das oftmals nicht einfach zu behandeln ist. Viele Betroffene sind lange auf der Suche nach einer Ursache für ihren Schmerz und nach einer wirksamen Behandlung. Warum das so ist und was es für Möglichkeiten zur Diagnose und Therapie dieses komplexen Krankheitsbildes gibt, werden Sie an diesem Abend erfahren können.
Der Vortrag findet im Rahmen der Aktion „Gesunde und bewegte Gemeinde“ statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.