21.06.2016, 07:43 Uhr

Christoph Holzer fährt weiter von Sieg zu Sieg

Überaus erfolgreich verläuft die diesjährige Mountainbike-Saison für den elfjährigen Staudacher Christoph Holzer vom TSV Bike Total Hartberg. Beim Austria Youngster Cup, der höchsten Rennserie in seiner Altersklasse, konnte er in den letzten Wochen in Maria Lankowitz, in Kleinzell, in Windhaag, beim Heimrennen in Pöllau und in Kirchberg in Tirol Start-Ziel-Siege feiern. Beim Technik-Bewerb in Stattegg kam Holzer, der zu den größten MTB-Nachwuchstalenten Österreichs zählt, auf 21 von 24 möglichn Punkten. Trainiert wird Christoph Holzer von seinem Vater Helmut, selbst langjähriger Spitzenfahrer beim TSV Hartberg, Unterstützung kommt auch von Onkel Ewald Holzer, Inhaber des Radsport-Fachgeschäftes „Bike Total“ in Hartberg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.