06.10.2014, 10:58 Uhr

Dorfmeisterschaft des RSC Pöllauberg

Rund 60 Biker nahmen an der zweiten Dorfmeisterschaft des Radsportclubs Pöllauberg teil. In der Königsklasse gewann Lokalmatador Christoph Kneißl vor dem erst 14-jährigen Daniel Köck und Wolfgang Semmler; in der Mannschaftswertung war der Tennisverein vor der Firma T.A.B. und dem Sparverein erfolgreich. Die weiteren Klassensieger waren Kilian Gaulhofer (bis 8 Jahre), Leonie Bauer (9-10 Jahre) und Karl Retter (Ü50). Den Siegern gratulierten Bürgermeister Johann Weiglhofer und RSC Pöllauberg-Obmann Bernhard Grasser.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.