26.01.2015, 15:45 Uhr

Dreimal Gold für Simone Steiner

Das Riegersberger Trio Viktoria Schlapfer, Tanja Mauerhofer und Simone Steiner sicherte sich sechs Staatsmeisterschaftsmedaillen. (Foto: KK)

Überragende Athletin bei den Staatsmeisterschaften im Zielbewerb der Stockschützen war Simone Steiner vom ESV Riegersberg.

Gemeinsam mit Viktoria Schlapfer, Nicole Feichtgraber und Elisabeth Larisegger sicherte sich Steiner den Mannschaftstitel und in unglaublich souveräner Manier auch die Damenklasse mit 26 Punkten vor Nicole Feichtgraber (ESV Vornholz). Steiners 505 Punkte hätten bei den Herren Silber einen Punkt hinter dem Staatsmeister bedeutet. Viktoria Schlapfer (ESV Riegersberg) errang bei den Damen Platz sechs. Zum Drüberstreuen holte sich Steiner auch den U23 Titel, ihre Teamkollegin Viktoria Schlapfer sicherte sich Bronze. In der Klasse U19 krönte sich Tanja Mauerhofer (ESV Riegersberg) erstmals zur Staatsmeisterin.

Am kommenden Wochenden stehen schon die nächsten Großereignise vor der Tür. Nichole Feichtgraber spielt mit Ihrer Mannschaft bei den Staatsmeiterschaften der Damen in Kufstein.
Die drei Mädls vom ESV Riegersberg spielen am 7.Februar mit der Mannschaft bei der Bundesliga und kämpfen um den Aufstieg in die Staatsliga 2016. Vielleicht kommt es zur nächsten Sensation, denn auch im Sommer ist der jungen Mannschaft aus Riegersberg der Durchmarsch von der untersten Klasse (Kreisliga) bis in die Staatsliga gelungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.