06.10.2014, 17:05 Uhr

Viel Unterstützung für FFW Rietz

Drehleiter aus Telfs und Fahrzeuge aus der Region beteiligten sich bei bei der Herbstübung in Rietz. (Foto: Feuerwehr Rietz)

Herbst-Hauptübung der Feuerwehr Rietz bei der Fa. Schwab

REGION (lage). Ein Brand im Farbenlager der Fa. Schwab in Rietz war die Annahme der diesjährigen Herbst-Hauptübung der Feuerwehr Rietz am 25. September.
Die große Menge an Kartonagen und Farben auf dem Firmengelände der Fa. Schwab ergibt ein erhöhtes Potenzial an brennbarem Gut. Damit im Ernstfall alle beteiligten Einsatzkräfte die Gegebenheiten und Örtlichkeiten besser kennen, wurden auch die Feuerwehren aus Telfs, Pfaffenhofen, Oberhofen und Stams mit in die Übung eingebunden.
Neben den Innen- und Außenangriffen, dem Einsatz von vier Atemschutztrupps bzw. der Drehleiter Telfs, war auch der Aufbau einer ca. 400m langen Löschwasserversorgung mittels Relaisleitung aus einem Wasserbassin der Fa. Hofer zur Fa. Schwab zu realisieren.
Insgesamt waren ca. 100 Mann, 2 Kommandofahrzeuge, 3 Tanklöschfahrzeuge, 1 Löschfahrzeug, 1 Drehleiter, 1 Mannschafts-Transportfahrzeug und 2 kleine Löschfahrzeuge im Einsatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.