WIENER LIEDer – Erich Meder

Wann: 10.11.2017 18:00:00 Wo: Roter Salon der OESTIG/LSG, Wipplingerstraße 20, 1010 Wien auf Karte anzeigen

„Hallo Dienstmann“, „Bei Hrdlitschka ist Hausmusik“, „Der Wurschtl“, „Der alte Sünder“ ... die größten Hits von Komponist Hans Lang und Texter Erich Meder. Ein Ensemble, das diese nostalgischen Ohrwürmer mit Charme, Mitgefühl, Liebenswürdigkeit und Humor auferweckt.

Voc: Helga Kohl, Elisabeth Fellnhofer, Andreas Kainz
Piano: Roman Teodorowicz
Moderation: Wolfgang Stanicek

Mit ERICH MEDER (1897-1966) Buchpräsentation von Autor Wolfgang Stanicek: Erich Meder war ein Schlager- und Wiener-Lied-Texter mit Humor und Ironie, sowie Chronist der Wiener Seele. Er hat über tausend Liedtexte in großem Variantenreichtum und mit Treffgenauigkeit verfasst. Mit enormem Erfolg und Langzeitwirkung, insbesondere durch Liedtexte für Hans-Moser- und Paul-Hörbiger-Filme, hat er auch der Figur des „Wurschtls“ ein Denkmal gesetzt.

Eintritt: Freie Spende
Reservierungen unter: rotersalon@oestig.at
weiterführende Info auf www.oestig.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen