Parteichefin Meinl-Reisinger
Neos über das Wahlergebnis der Wien-Wahl 2020

Beate Meinl-Reisinger (Neos) über die Wien-Wahl 2020
2Bilder
  • Beate Meinl-Reisinger (Neos) über die Wien-Wahl 2020
  • Foto: Foto: NEOS
  • hochgeladen von Birgit Schmatz

Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen haben die Wienerinnen und Wiener am 11. Oktober 2020 gewählt. So reagiert Neos-Bundesparteichefin Beate Meinl-Reisinger auf das Ergebnis der Wien-Wahl 2020.

Zum Wien-Ergebnis

ÖSTERREICH. Die Wien-Wahl 2020 war geprägt von der Corona-Pandemie. Am ersten kalten Herbsttag in der Hauptstadt schritten die Wienerinnen und Wiener zur Wahlurne, mit 382.214 Wahlkarten wurde bei der Wiener Gemeinderats- und Bezirksvertretungswahlen 2020 ein neuer Wahlkarten-Rekord aufgestellt.

Die Neos konnten laut erster Hochrechnung um 18 Uhr 8,1 Prozent der Stimmen auf sich vereinen. Das endgütige Wahlergebnis wird erst frühestens am Montagabend vorliegen.

So reagieren die Neos auf die Wien-Wahl

Auf Instagram gab es on den Neos digitalen Jubel. Nach der ersten Hochrechnung jubelte Bundesparteichefin Beate Meinl Reisinger auf Twitter:

Das Ergebnis sei für NEOS "deutlich mehr, als uns prognostiziert wurde, freut sich NEOS-Chefin Beate Meinl-Reisinger. 

Die NEOS geben sich überzeugt, „auch in einer Regierung Kontrolle auszuüben und der SPÖ auf die Finger zu schauen.“ Das voraussichtliche Wahlergebnis nehmen die Pinken jedenfalls „erfreut und demütig“ zur Kenntnis, sagt Landesgeschäftsführer Philipp Kern zur Rathauskorrespondenz. Der NEOS-Spitzenkandidat Christoph Wiederkehr habe sich als „Überraschung des Wahlkampfs“ herausgestellt. 

Neos-Gemeinderat und Wirtschaftssprecher Markus Ornig spricht von einem sensationellem Ergebnis: „Wir haben auf die richtigen Themen gesetzt und die Wienerinnen und Wiener haben uns ihr Vertrauen geschenkt. Jetzt sind wir extrem happy." Es liege nun an Bürgermeister Ludwig, wie mutig dieser sei, so Ornig bezüglich mögliche Koalitionsgespräche. In einer ersten Stellungnahme bezog sich Bunesparteichefin Beate Meinl-Reisinger auf die Situation der Flüchtlinge in Europa. Weitere Statements werden erst für den Abend erwartet.

So schnitten die Neos bei der letzten Wien-Wahl ab 

Bei der Wahl am 11. Oktober 2015 erhielten die Neos 6,16 Prozent und fünf Sitze. Damit zogen die Neos bei ihrem ersten Antreten in den Landtag und Gemeinderat ein. 


Alle Bilder, alle Stories aus Wiens Bezirken zur Wien-Wahl 2020


Das war der Wahltag 2020 in Wien

Aktuell
Aktuell
So reagiert die SPÖ auf das Wahlergebnis der Wien-Wahl 2020
FPÖ über das Ergebnis der Wien-Wahl 2020
Grüne über das Ergebnis der Wien-Wahl 2020
ÖVP über das Wahlergebnis der Wien-Wahl 2020
Beate Meinl-Reisinger (Neos) über die Wien-Wahl 2020
Neos-Wien Spitzenkandidat Christoph Wiederkehr

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Sennheiser CX 400 Bluetooth Kopfhörer im Wert von 199€ gewinnen!
1 3 3

Gewinnspiel
Sennheiser CX 400 BT Kopfhörer im Wert von 169€ gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 7.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Sennheiser CX 400 Bluetooth True Wireless...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen