MEINUNG
Karfreitag – eine unheilige Debatte

Kommentar zur Karfreitgasdbatte von Linda Osusky (nationale Redaktion)
  • Kommentar zur Karfreitgasdbatte von Linda Osusky (nationale Redaktion)
  • Foto: MEV
  • hochgeladen von Linda Osusky

Die EU hat die heimische Karfreitagsregelung gekippt. Sie wurde von den EU-Richtern für diskriminierend befunden. Die Politik muss rasch eine Lösung finden.

Die Wirtschaft fürchtet bei einem weiteren Feiertag um den Wirtschaftsstandort. Die Kanzlerpartei mit katholischem Naheverhältnis hat dem Karfreitag als Feiertag für alle bereits eine Absage erteilt. Die Arbeiterkammer setzt sich hingegen passioniert, aber aus profanen Gründen für den Feiertag ein. Es geht also vor allem um Zahlen und nur ganz am Rande um Religion.

Lesen Sie auch:
Laut Arbeiterkammer ist Karfreitag für alle Arbeitnehmer bezahlter Feiertag
Karfreitag jetzt für alle frei?

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen