17.06.2017, 21:41 Uhr

Dreimäderlhaus

Das Dreimäderlhaus ist das typische Beispiel eines Bürgerhauses aus der Zeit des ausklingenden josephinischen Klassizismus. Entgegen der Volksmeinung (angebliche Romanze Franz Schuberts mit den drei Töchtern des Glasermeisters Franz Tschöll, Hannerl, Hederl und Heiderl) steht das Haus in keinem Zusammenhang mit dem Komponisten.

11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentareausblenden
74.532
Poldi Lembcke aus Ottakring | 17.06.2017 | 22:02   Melden
73.519
Ferdinand Reindl aus Braunau | 18.06.2017 | 11:49   Melden
44.538
Karl B. aus Liesing | 18.06.2017 | 12:47   Melden
48.468
Magret Hochstöger aus Linz | 18.06.2017 | 21:15   Melden
34.878
Friederike Neumayer aus Tulln | 19.06.2017 | 15:04   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.