Bezahlte Anzeige

Profis am Werk
Naturstein ist unschlagbar!

Helmut Gitterle, Berufsgruppensprecher Steinmetze

Naturstein ist ein jahrtausendealter, heimischer Werkstof und ein echtes Allroundgenie. Seine Beliebtheit steigt nicht nur dank erhöhter Anforderungen für nachhaltigeres Bauen. Vergleicht man den ökologischen Fußabdruck von heimischem Naturstein mit anderen Baustoffen, dann ist unser Werkstff klar umweltfreundlicher. Sogar Holz braucht bis zur Endverarbeitung wesentlich mehr Energie. Aber auch bei Lebensdauer, Pfegebedarf und Entsorgung, wo mit der neuen Recycling-Baustoffverordnung der Fokus sehr stark auf Nachhaltigkeit gelegt wurde, hat Naturstein die Nase vorne.

Die Einsatzmöglichkeiten von Naturstein sind äußerst vielfältig. Angefangen von Boden- über Küchenarbeitsplatten, Couch- und Esstische bis hin zu Ofenbänken, ganzen Bädern, Duschtassen und Massivwaschtischen – der Tiroler Steinmetz fertigt je nach Kundengeschmack modern oder traditionell. Selbiges gilt für Außenbereich und Garten: Egal ob Portale, Stufen, Böden, Fensterbänke, Terrassen, Fassaden, Sockelverkleidungen, Brunnen, Mauern, Quellsteine, Terrassen, Schwimmbadabdeckung, Blumentröge u.v.m. – der Gestaltungsvielfalt sind (fast) keine Grenzen gesetzt!
Ihr Tiroler Steinmetzmeister ist bei der fachgerechten Pfege und Restaurierung der Profi. Er garantiert die richtige Behandlung und erhält dadurch die Lebensdauer. Auch für die würdevolle Gestaltung von Urnen und traditionellen Gräbern ist er der kompetente Berater.

www.profis-am-werk.at

Autor:

Profis am Werk aus Tirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.