Weihnachtsbäckerei
Orangenzungen-Spritzgebäck - von Emanuel Testen

Orangenzungen-Spritzgebäck - eines der drei Lieblingsrezepte von Emanuel Testen.
  • Orangenzungen-Spritzgebäck - eines der drei Lieblingsrezepte von Emanuel Testen.
  • Foto: Emanuel Testen
  • hochgeladen von Sabine Knienieder

Zutaten

  • 30 dag glattes Mehl
  • 22 dag Butter oder Rama
  • 8 dag Staubzucker
  • etw. Vanillezucker
  • 1 Eidotter
  • Saft von 1 Orange
  • 10 dag Orangenmarmelade
  • etwas Rum
  • 10 dag Kuvertüre

Die Menge reicht für rund 60 Stück

Zubereitung

Die Butter mit Staub- und Vanillezucker etwa 12 Minuten schaumig rühren anschließend Eidotter unterrühren. Das gesiebte Mehl abwechselnd mit dem Orangensaft unterziehen. Sollte der Teig zu fest sein, einfach mehr Orangensaft zugeben.

Beliebige Stangerln/Ringe aufdressieren, 10 Minuten kaltstellen und bei 175 Grad 20 bis 30 Minuten backen.

Die Orangenmarmelade durch ein feines Sieb streichen, mit Rum abschmecken und das Spritzgebäck damit füllen. Nach Belieben mit temperierter Kuvertüre verzieren.

Gutes Gelingen!

Das Rezept wurde uns von Emanuel Testen gesendet.

Weihnachtskekse gesucht

Wenn du ein köstliches Rezept für Weihnachtskekse hast, kannst du es unter dem Schlagwort KEKS2020 auf meinbezirk.at online stellen. Oder du schickst das Rezept an online-tirol@bezirksblaetter.com

Weitere Keksrezepte findest du hier: Weihnachtsbäckerei 2020

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen