OSTERFESTIVAL TIROL | Tote lügen nicht

Die Dokumentation der beiden Tiroler Filmemacher Heinz Fechner und Bertram Wolf zeigt eines der dunkelsten Kapitel unserer Geschichte, in dem psychisch kranke Menschen mit Gewalt ums Leben gebracht worden sind.
2011. Ein Parkplatz am Areal des Psychiatrischen Krankenhauses in Hall. Ein zufällig aufgetauchtes kleines Buch mit 220 registrierten Toten aus den Jahren 1942 bis 45. Und plötzlich wird Geschichte lebendig, die 70 Jahre lang verdrängt wurde. Der Mord an psychisch kranken und behinderten Menschen im Dritten Reich. Tote lügen nicht dokumentiert die fast 4-jährige Spurensuche nach dem Zufallsfund von 2011 und ihre schockierenden Ergebnisse. Nachdem in den Familien der Opfer aus Angst und Scham jahrzehntelang geschwiegen wurde, erzählen nun Söhne und Töchter, Enkel und Nichten über das Schicksal ihrer Angehörigen.
Im anschließenden Gespräch wird über die Vergangenheit und unsere heutige Situation diskutiert. Unter anderem mit den Filmemachern Heinz Fechner, Bertram Wolf und Georg Schrämer.

Wann: 15.03.2016 20:30:00 Wo: Leokino, Anichstraße 36, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen
Autor:

musik+ OSTERFESTIVAL TIROL | Galerie St. Barbara aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.