Unterwegs im Apfelblütenmeer

Die Gemeinde im Tiroler Oberland ist ein echtes Apfelparadies
8Bilder
  • Die Gemeinde im Tiroler Oberland ist ein echtes Apfelparadies
  • hochgeladen von Petra Happacher

Haiming ist eine gerade für den Apfelanbau bekannte Gemeinde im Tiroler Oberland und derzeit ein einzigartig schön blühendes Paradies.

Das Tiroler Oberland wird wegen seiner idealen klimatischen Bedingungen seit jeher zum Obstanbau genutzt, denn die inneralpinen Höhenlagen über 610m und dazu die starken Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht verleihen den Früchten einen ganz besonders intensiven Geschmack.

Die unvorstellbare Menge von etwa 60.000 Obstbäumen liefert in der Gemeinde Haiming pro Jahr über 800 Tonnen Äpfel und auch Birnen!

Nach der Ernte kann man die Früchte nicht nur im Lebensmittelhandel sondern auch direkt Ab-Hof kaufen und dabei in einer großen Auswahl von Sorten, unterschiedlichsten Geschmacksausprägungen zwischen süß und sauer sowie Säften und Edelbränden schwelgen.

Jetzt im Frühjahr ist es ein einzigartiger Genuss, die üppig blühenden Obstbäume zu bestaunen und sich inmitten von unzähligen zarten Blütenschönheiten wie im Paradies zu fühlen...

Autor:

Petra Happacher aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

7 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.