Lauf im Wilden Westen

225Bilder

Der Peerhoflauf am Samstag hielt den Westen Innsbrucks auf Trab. Bei strahlendem Sonnenschein galt es Strecken von 300 Metern für die Kleinsten (u6) bis zu 8,4 Kilometern zurückzulegen. Auch wenn schon die Kleinsten spannende Wettkämpfe boten und die Stimmung durch Eltern und Zuseher angeheizt wurde, so ging es doch vor allem um den Spaß am Laufen. Den Männerhauptlauf (8,4 km) gewann Thomas Steger (1992) mit 30:41 min. Bei den Frauen siegte Karin Freitag (1980) mit 34:36.60 min.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen