Animahl: Ein Bistro auf Stelzen

Animahl: Das Bistro im Alpenzoo wird von den zuständigen eröffnet
34Bilder

INNSBRUCK. "Für den Bärenhunger", warb die Tafel hinter Michael Martys – Direktor des Alpenzoos – für das neue Bistro im Alpentierpark bei der letztwöchigen Eröffnung. Anwesend waren unter anderem dutzende hochrangige GemeindepolitikerInnen – Bgm. Christine Oppitz-Plörer, Vizebgm. Christoph Kaufmann, StR Franz X. Gruber, StR Sonja Pitscheider und StR Ernst Pechlaner – und auch Landtagspräsident (und langjähriger Präsident des Vereins Freunde des Alpenzoos) Herwig Van Staa ließ sich die Eröffnung nicht entgehen. Der Höttinger Sängerbund begleitete die Veranstaltung mit Tiroler Liedern.

Aus Holz und auf Stelzen

"Animahl" nennt sich das neue Bistro und ist mit Hilfe von proHolz Tirol und dem Architekturbüro reitter_architekten erstellt worden. Es steht auf Stelzen und ist durch und durch mit Holz verkleidet. Gastronomisch deckt es eine breite Palette von Kaffee und Kuchen, Jausen und Speisen ab. Der Pächter ist Stephan Koll (Koll & Egger OG).
Ein Manko hat das schöne Bistro aber doch: Wer kein Alpenzooticket hat, kommt auch nicht ins neue Restaurant rein.

Autor:

Agnes Czingulszki (acz) aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.