Ankündigung: "ART ATTAC GegenLicht" - Ausstellung

4Bilder

INNSBRUCK (mr). Die Künstlergruppe Kunstkollektiv Wildwuchs startet diese Woche ihr Jahreskunstprojekt "MutWillig Gegenlicht" mit verschiedenen Kunstaktivitäten unter dem Überbegriff ART ATTAC , die an unterschiedlichen Spielorten in den nächsten drei Wochen stattfinden. Es geht um künstlerische Auseinandersetzung mit sozialen und ökologischen, auch philosophischen Themen der Zeit, die den Menschen auf der Straße näher gebracht werden soll und dabei Gegenmodelle zu Konsumverhalten und sozialer Kälte aufzeigen.

Der Auftakt beginnt mit der Ausstellung „GegenLicht“ in der Galerie KOOIO (Mariahilfstr. 40) am Freitag, den 22. Juni ab 19 Uhr 30. Drei verschiedene Künstlergruppierungen sind dort aktiv. Die Vernissage startet mit einer interaktiven Performance im öffentlichen Raum im Mariahilfpark gegenüber der Galerie Kooio. Gerlinde Richter-Lichtblau und Werner Richter werden mit ihren „Spiegeleien“ die Menschen zur Innenschau und Reflexion anregen. Bertram Schrettl und Nikolina Zunec zeigen Fotos und Interviews ihrer Internetplattform "Humans of Innsbruck". Sarah Enodeh wird hingegen Collagen über Blickwinkel präsentieren und zwei Osteuropäische Künstlerinnen des Artist in Residents EU-Projekts "Magic Carpet" beteiligen sich mit ihren interaktiven Raummöbeln im Mariahilfpark gegenüber der Galerie Kooio.
Die Ausstellung wird bis 7.7. geöffnet sein.

Am Freitag den 29. wird die nächste Art ATTAC Aktion im Don Quichotte-Kulturzentrum (Mariahilfstr. 30) stattfinden - ein interkultureller „Music Jam“ mit Sound aus verschiedenen Herkunftsländern.

Wo: Kooio, Mariahilfstraße 40, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen
Autor:

Manuel Richter aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.