Schoko-Osterhasen-Check 2019
Bio-faire Osterhasen liegen im Trend

Der Osterhasen-Check hilft bei der Auswahl.
  • Der Osterhasen-Check hilft bei der Auswahl.
  • Foto: Südwind
  • hochgeladen von Laura Sternagel

TIROL. Ostern steht wieder vor der Tür, da darf natürlich ein Schoko-Osterhase nicht fehlen. Doch wie steht es um die ökologische und soziale Qualität der „süßen“ Hasen? Südwind und GLOBAL 2000 haben auch dieses Jahr wieder 29 Schoko-Hasen unter die Lupe genommen.

Der Osterhasen-Check 2019 soll KonsumentInnen bei der richtigen Auswahl helfen. Ein Ampelsystem informiert über die ökologische und soziale Qualität, basierend auf den unabhängigen Gütesiegeln FAIRTRADE, UTZ und dem EU-Bio-Siegel.
Von den testweise eingekauften Schoko-Hasen wurden heuer weniger als ein Drittel, nämlich neun Schoko-Osterhasen, aufgrund fehlender Zertifizierung mit „rot“ bewertet, 2016 waren es noch über die Hälfte. Zwei Produkte wurden mit „orange“ bewertet, da die vorliegende Zertifizierung nur Mindeststandards festlegt.

Sechs Testsieger

Gleich sechs der getesteten Schokohasen teilen sich den ersten Rang. Sie alle sind sowohl Fairtrade- als auch Bio-zertifiziert. Der Trend geht also eindeutig in Richtung Nachhaltigkeit. Testsieger wurden die Hasen „EZA Osterhase aus biologischer Milchschokolade“ erhältlich in den Weltläden, „Favorina Bio-Confiserie-Osterhase“ von Lidl, „Natur aktiv Bio Confiserie Osterhase“ von Hofer, „Natur pur Bio-Osterhase“ von Spar, „Natürlich für uns-Osterhase“ erhältlich bei M-Preis und Unimarkt und der „Schönenberger Vegane Schoko-Osterhase“ erhältlich bei Denn's.

Prekäre Situation für KakaoproduzentInnen

Etwa zwei Drittel der weltweit verfügbaren Kakaobohnen werden von KleinbäuerInnen in der Elfenbeinküste, in Ghana und in Indonesien produziert. In Ghana verdienen KakaobäuerInnen rund 80 Cent am Tag, in der Elfenbeinküste rund 50 Cent. Über zwei Millionen Kinder arbeiten in dieser Region unter missbräuchlichen Bedingungen im Kakaoanbau.Sommeregger und Wildenberg (Südwind und GLOBAL 2000) empfehlen unisono: „Wer Kinderarbeit ausschließen, ein besseres Einkommen für die Produzentinnen und Produzenten garantieren möchte und an die Umwelt denkt, sollte Osterhasen mit dem Fairtrade- und einem Bio-Siegel einkaufen.”

Aber es muss ja nicht immer ein Schoko-Osterhase sein, wer gerne backt, kann sich die süßen Leckereien, wie Osterzopf oder Osterlamm auch ganz einfach selber machen. Die Rezepte dazu gibt es hier.

Alle Hintergrundinformationen zum Test und den gesamten Osterhasen-Check gibt es unter www.suedwind.at/osterhasen-check2019

Informiert in den Tag starten!

Mit der espresso-App bist du immer und überall top-informiert! Jetzt downloaden und mit etwas Glück eine Nespresso-VERTUO-Kaffeemaschine gewinnen!

Zum Gewinnspiel

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen