HEUTE: Weihnachtsoratorium (Kantaten 4-6) mit den Wiltener Sängerknaben in Innsbruck

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr bringen die Wiltener Sängerknaben und das Barockorchester Academia Jacobus Stainer unter der Leitung von Johannes Stecher am Vorabend von Dreikönig (So, 5.1.2014) wieder die Kantaten 4-6 von J. S. Bachs Weihnachtsoratorium zur Aufführung. Für die Tenor- und Basssoli konnten mit Paul Schweinester und Michael Kranebitter zwei Spitzensänger gewonnen werden, die ihre Karriere als Wiltener Sängerknaben Sängerknaben begonnen haben und die mittlerweile international äußerst gefragt sind. Die Sopran- und Altpartien werden in bewährter Weise von Knabensolisten der Wiltener Sängerknaben gesungen. Das Konzert findet in der Basilika Wilten statt und beginnt um 20.00 Uhr (Einlass: ab 19.00 Uhr).

Karten sind bei der Innsbruck Information (Tel.: 0512-5356), bei allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse erhältlich. Es gibt Ermäßigungen für Schüler, Studenten, Lehrlinge, Präsenz-/Zivildiener und Pensionisten sowie für Ö1-Clubmitglieder. Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr haben freien Eintritt, benötigen aber eine Platzkarte!

Nähere Infos: www.saengerknaben.com

Autor:

Martin Pleyer aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.