Innsbruck Nature Film Festival

3Bilder

Vom 15. bis 18. Oktober steht die Tiroler Landeshauptstadt ganz im Zeichen des
Naturfilms.

Über 160 Filme aus aller Welt wurden zum Wettbewerb eingereicht. Die Siegerfilme wurden durch eine hochkarätige Fachjury ermittelt. Mit dabei waren der Oscarnominierte Kameramann und Filmemacher Christian Berger, ebenso wie Universum-Produzentin Rita Schlamberger und GEO-Redakteurin Katja Trippel.
An den vier Festivaltagen vom 15. bis zum 18. Oktober 2013 werden alle 35 nominierten Filme im Innsbrucker Leokino gezeigt; das vielfältige Programm reicht vom Kurzfilm einer 13-fährigen russischen Nachwuchsregisseurin, über einen skandinavischen Animationsfilm bis hin zu Profi-Feature-Filmen, wie etwa „Peak“ von Hannes Lang.
Ganz dem Thema Natur und Umwelt entspricht auch das Rahmenprogramm: ein Poetry Slam bildet den Auftakt (u.a. mit Kabarettist Markus Koschuh), Themen-Vorträge, und Schulvorstellungen sowie die Verköstigung durch Tirols Bio- Bergbauern zeugen von einem schlüssigen Konzept: Urbanes Kinoerlebnis inmitten der Tiroler Naturkulisse at its best!
Details zum Programm und den gezeigten Filmen erfahren Sie auf unserer Website!!

Wann: 15.10.2013 18:00:00 Wo: Leokino, Anichstraße 36, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen
Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen